Freiwillige Feuerwehr Pottenstein
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verkehrsunfall - PKW prallt gegen Baum

Archiv > 2020 > Berichte 2020

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Feuerwehren Pottenstein, Trockau, Hohenmirsberg und Püttlach wurden heute Morgen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Dieser ereignete sich auf der Kreisstraße BT27 zwischen Haselbrunn und Adlitz nahe der Ortschaft Hohenmirsberg.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam dort im Bereich einer Kurve ein PKW von der Straße ab und prallte gegen eine Baumgruppe. Bei den Erkundungsmaßnahmen stellte sich heraus, dass sich entgegen der Alarmmeldung keine Person mehr im Unfallfahrzeug befand und der Fahrzeugführer die Unfallstelle bereits verlassen hatte. Die alarmierten Einsatzkräfte des Rettungsdienstes vom BRK Pegnitz und Malteser Hilfsdienst Waischenfeld mussten deshalb nicht tätig werden. Die vor Ort befindlichen Feuerwehren sicherten den an einem leichten Hang stehenden PKW und trafen bis zur Räumung der Unfallstelle Maßnahmen zur Verkehrsregelung.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü